Schlagwort-Archiv: HTC

HTC Desire S: Der Bestseller mit neuer Power

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Ein Update für den Pionier

Das HTC Desire S war eines der ersten Android-Smartphones auf dem Markt. Auch heute erfreut sich das Desire noch großer Beliebtheit – und das ganz besonders nach dem letzten Update, wo man das Gehäuse generell etwas verkleinert und erleichtert hat, ohne das große Display zu verkleinern. Darüber hinaus ist das doch recht schwere HTC Desire S noch leichter geworden, sodass es mittlerweile 130 Gramm auf die Waage bringt. Die Auflösung bleibt gewohnt großzügig und stark dank 480×800 Pixeln. Hinzu kommt ein interessantes Display-Update: Das herkömmliche Display wurde durch ein Super-LCD-Display ersetzt, das noch mehr Farbtreue und ein besonders scharfes Bild ermöglicht.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

HTC Wildfire S – das Smartphone für den Einstieg

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Klein, leicht, günstig. Das sind nur einige Attribute des Allrounders HTC Wildfire S, der den Spagat zwischen gutem Preis und klasse Leistung schafft. Das Handy ist lediglich 105 Gramm schwer bei einer Größe von etwa 10 x 6 x 1,2 Zentimetern. Das Display hat es bei den bescheidenen Maßen allerdings in sich: Großzügige 3,2 Zoll und eine Auflösung von 320×480 Pixeln sorgen für eine solide Performance.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

HTC Incredible S – ein Smartphone der Spitzenklasse

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Leistungsstarker Allrounder

Mit dem Incredible S hat HTC einen Allrounder entwickelt, der bereits vor der Einführung nach Deutschland in den USA ein wahrer Verkaufsschlager war. Die europäische Version weist ein großzügiges und zugleich praktisches 4-Zoll-Display auf. Damit schließt der Hersteller die Lücke zwischen dem etwas kleineren Desire S und dem größeren Desire HD.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

HTC ChaCha – das Android für Netzwerker

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Integrierter Facebook-Button

Das HTC ChaCha spricht Facebook-Nutzer in besonderem Maß an. Denn dieses Smartphone mit QWERTZ-Tastatur weist einen Facebook-Button auf, mit dem ihr direkt zum sozialen Netzwerk navigiert. Und hier kann es dann auch losgehen – mit Chatten, Texten und Tuscheln. Die Tastatur macht es möglich. Das ChaCha ist etwas für Intensiv-Netzwerker, die viel schreiben. Dafür ist das Display allerdings entsprechend kleiner dimensioniert.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

HTC Evo 3D – Dual-Core-Power

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Power hoch 2

Mit dem Evo 3D springt HTC auf den Dual-Core-Trend auf. Das Evo 3Dgreift auf ein Innenleben mit zwei starken 1,2-GHz-Prozessoren und 1 GB RAM zu – so wie auch das Samsung Galaxy SII. Beide können durchaus als Konkurrenten bezeichnet werden – und das nicht nur wegen der CPU. Nachdem das Evo zunächst in den USA angeboten wurde, ist es mittlerweile auch in Deutschland erhältlich – für gut 400 Euro, da es schon einige Monate lang auf dem Markt ist. Besonders attraktiv und spannend ist die 3D-Kamera mit zwei Objektiven.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

HTC Sensation – Dual-Core-Power und großes Display

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Das HTC Sensation ist ein beliebtes Smartphone – unter anderem dank seines großen 4,3-Zoll-Touchscreens und seiner Dual-Core-Power von 2 x 1,2 GHz. Das Sensation gilt offiziell als Nachfolger des Desire HD und ist mittlerweile für knapp 400 Euro erhältlich. Dabei handelt es sich um ein leistungsstarkes und vielseitiges Multimedia-Smartphone mit 768 MR RAM und einem internen Speicher mit der Größe 1 GB.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

HTC Sensation XL und XE – zwei Varianten: Top-Sound oder Riesendisplay

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Es macht schon einen Unterschied, ob ihr euch für das XLoder das XE von HTC entscheidet. Die ähnliche Bezeichnung sollte also nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich beide Geräte deutlich unterscheiden. Das XL bietet euch ein sehr großes Display (4,7 Zoll), mit dem ihr jede App und jedes Video in vollen Zügen genießen könnt. Beim XE stehen dagegen andere Kompetenzen im Vordergrund. Hier ist das Display mit 4,3 Zoll kleiner, die Pixelzahl ist aber deutlich höher.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

HTC Desire Z – cleveres Handy mit ausklappbarer Tastatur

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Das Business-Smartphone

Das Desire Zvon HTC ist schon etwas länger auf dem Markt. Und das könnt ihr euch zunutze machen – vor allem aus preislicher Sicht. Denn auch wenn das HTC mit Android 2.2 nicht auf dem allerneusten Stand ist, solltet ihr einen Blick auf das HTC-Phone werfen, falls ihr einen smarten Begleiter mit Businessattributen benötigt. Besonders interessant ist die ausklappbare Tastatur – und dennoch bleibt das Handy äußerst schmal. Ferner verfügt es über ein recht ordentliches 3,7 Zoll-Display mit 480×800 Pixeln.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

HTC Explorer – Allrounder zum Schnäppchenpreis

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Günstiger geht’s kaum

Wer ein günstiges, funktionales und recht leistungsstarkes Smartphone sucht, sollte sich das HTC Exploreretwas näher anschauen. Dabei handelt es sich um ein Einsteigersmartphone zum Einsteigerpreis – das für knapp 200 Euro zu haben ist. Für diesen Kurs erhaltet ihr aktuelle Android 2.3-Technologie, einen etwas in die Jahre gekommenen aber immer noch ausreichenden 600 MHz-Prozessor und 384 MB RAM. Damit sind die allerneuesten 3D-Animationen nun nicht mehr zu schaffen. Für den Kampfpreis erhaltet ihr aber ein Handy, das gängige Apps eigentlich problemlos verarbeitet. Das 3,2 Zoll große Display bringt es auf 320×480 Pixel. Das mag nicht viel sein, ist aber deutlich mehr, als man für den Preis erwarten kann.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

HTC Rhyme – das Smartphone für die Dame

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Elegantes Design und umfassendes Zubehör

Ladestation ohne Kabelverbindung, Top-Design, Mini-Freisprecheinrichtung und allerlei Extras für die Handtasche – so versucht HTC mit dem Rhyme vor allem weibliche Android-Nutzer anzusprechen. Und dank des 3,7 Zoll großen Displays und zahlreicher Extras sieht es so aus, als könnte das Rhyme viele Damen interessieren. Denn Funktionalität steht im Fokus bei HTC. So fungiert die praktische Docking-Station nicht nur als Ladegerät, sondern gleichzeitig auch als Wecker und Musikplayer – kabellos. So kann die Dame ihr HTC direkt neben dem Bett positionieren und die vielfältigen Funktionen nutzen.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram