Schlagwort-Archiv: WLAN

HTC Desire Z – cleveres Handy mit ausklappbarer Tastatur

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Das Business-Smartphone

Das Desire Zvon HTC ist schon etwas länger auf dem Markt. Und das könnt ihr euch zunutze machen – vor allem aus preislicher Sicht. Denn auch wenn das HTC mit Android 2.2 nicht auf dem allerneusten Stand ist, solltet ihr einen Blick auf das HTC-Phone werfen, falls ihr einen smarten Begleiter mit Businessattributen benötigt. Besonders interessant ist die ausklappbare Tastatur – und dennoch bleibt das Handy äußerst schmal. Ferner verfügt es über ein recht ordentliches 3,7 Zoll-Display mit 480×800 Pixeln.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

Motorola Defy Plus mit starker CPU und großem Display

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Eines der beliebtesten Androids

Das Defy ist schon einige Monate auf dem Markt, gilt aber immer noch als eines der beliebtesten Smartphones. Und das hat mehrere Gründe: Einerseits weist das neuere Defy Plus mit 3,7 Zoll ein ordentliches Display auf. Hinzu kommt das topaktuelle Android 2.3 sowie eine neue, leistungsstarke CPU und ein leistungsfähiger Akku. Nicht zu vergessen ist der Preis. Denn mittlerweile kostet das Motorola Defy Plusdeutlich weniger als vergleichbare Smartphones – da es schon länger auf dem Markt ist.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

HTC Explorer – Allrounder zum Schnäppchenpreis

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Günstiger geht’s kaum

Wer ein günstiges, funktionales und recht leistungsstarkes Smartphone sucht, sollte sich das HTC Exploreretwas näher anschauen. Dabei handelt es sich um ein Einsteigersmartphone zum Einsteigerpreis – das für knapp 200 Euro zu haben ist. Für diesen Kurs erhaltet ihr aktuelle Android 2.3-Technologie, einen etwas in die Jahre gekommenen aber immer noch ausreichenden 600 MHz-Prozessor und 384 MB RAM. Damit sind die allerneuesten 3D-Animationen nun nicht mehr zu schaffen. Für den Kampfpreis erhaltet ihr aber ein Handy, das gängige Apps eigentlich problemlos verarbeitet. Das 3,2 Zoll große Display bringt es auf 320×480 Pixel. Das mag nicht viel sein, ist aber deutlich mehr, als man für den Preis erwarten kann.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

Samsung Galaxy Nexus – Android 4.0

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Smartphone der neuesten Generation

Das von Samsung gefertigte Google-Handy Nexus ist ein Smartphone der Extraklasse mit neuestem Android 4.0 und einem HD-Display. Bemerkenswert ist auch die Bildschirmauflösung mit glasklaren 720×1.280 Pixeln. In einigen Bereichen erinnert das Nexus stark an das ebenfalls hochmoderne Galaxy SII – beispielsweise beim Blick auf den Dual-Core-Prozessor und seinen 1,2 Gigahertz oder dem Speicher mit 1 GB. Auch die Displaygröße ist der des Galaxy SII mit 4,65 Zoll sehr ähnlich – und das sind Ausmaße, die es dem Smartphone ermöglichen, immer noch recht problemlos in jede Hosentasche zu passen.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

Sony Ericsson Xperia active – wasserdichtes Outdoorhandy

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Für die Naturburschen unter euch

Wer auf Geotagging bei Wind und Wetter oder auf sonstige Outdoor-Aktivitäten steht und einen zuverlässigen Begleiter im Smartphone-Format sucht, kann mit dem Xperia active punkten. Bereits beim ersten Blick seht ihr, dass dieses Handy deutlich massiver gebaut ist als seine Konkurrenten. Das Geländehandy ist komplett wasserdicht und dank Erfüllung des Schutzstandards IP67 überaus robust. Sportler haben ebenfalls viel Spaß mit dem Gerät, denn ihr habt unter anderem die Möglichkeit, einen Pulsgurt anzuschließen.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

LG Optimus Net – Android 2.3 zum Spitzenpreis

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Wer nicht gleich Hunderte von Euro für ein Smartphone ausgeben möchte, trifft mit dem LG Optimus Net eine ganz gute Wahl. Dieses Handy ist schon einige Monate auf dem Markt, bietet aber einen durchaus guten Kompromiss im Sinn des Preisleistungsverhältnisses. Optisch kann das LG-Gerät überzeugen. Das Display ist mit 3,2 Zoll ausreichend groß. Besonders interessant ist die Tatsache, dass das Optimus Net mit Android 2.3 ausgestattet ist. Dieses System ermöglicht euch die Ausführung jeglicher Apps, wobei ihr jedoch bedenken solltet, dass das LG in Sachen Funktionalität und vor allem Leistungsfähigkeit nicht unbedingt mit hochwertigen Smartphones jenseits der 500 Euro mithalten kann. Dies fällt beispielsweise beim Blick auf den internen Datenspeicher auf. Dieser ist mit 150 MB sehr klein, kann aber durch die beiliegende SD-Card auf 2 GB ergänzt werden. Diese ist austauschbar, sodass ihr hier um eine 32 GB-Card aufrüsten könnt. Der Prozessor kann sich hingegen mit 800 MHz durchaus noch sehen lassen.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

Google Nexus S – mit Android 2.3

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Eigenes Handy zum eigenen Betriebssystem

Wer sollte Smartphones herstellen, wenn nicht auch der, der das passende Betriebssystem zur Verfügung stellt … Und mit dem Nexus S hat Google ein wirklich hochwertiges und leistungsstarkes Smartphone hervorgebracht, das viele Ähnlichkeiten mit dem Samsung Galaxy S aufweist. Aber es gibt auch viele Unterschiede. So ist das Google Nexus leicht gewölbt. Dadurch liegt es beim Telefonieren besonders gut am Kopf und auch in der Hand. Ihr solltet in diesem Zusammenhang allerdings wissen, dass es sehr empfehlenswert ist, für dieses Smartphone eine kratzfeste Folie aufzukleben. Denn durch die Wölbung konnte der Hersteller das sehr widerstandsfähige und quasi kratzfeste Glas nicht verwenden.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram