Die Top 5 dümmsten Spamnummern der letzten Tage

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Hallo liebe Freunde,

0034971260474 mit 97306 Suchanfragen und 123 Kommentaren, Tellows Score: 7

07119210 mit 2324 Suchanfragen und 24 Kommentaren, Tellows Score: 8

0211973245 mit 46976 Suchanfragen und 231 Kommentaren, Tellows Score: 8

020877899499 mit 48779 Suchanfragen und 29 Kommentaren, Tellows Score: 8

021616212065 mit 3457 Suchanfragen und 30 Kommentaren, Tellows Score: 8

Auf Platz 1 hält sich hartnäckig die spanische Spamnummber 0211973245. Handelt es sich hierbei wirklich um einen Fall von Datenverkauf? Wenn dem so ist, dann betrifft dies wohl eine nicht geringe Gruppe von Menschen. Werden deshalb die Anrufe von einem spanischen Callcenter aus getätigt, um die Spur zu den ursprünglichen Datenhändlern zu verwischen? Es ist sehr interessant, was Malariafreund01 schrieb – man lese und staune:

He,he, bei mir riefen die von den Balearen aus an! Sie fragte aber einen falschen Familiennamen. Daraufhin wusste ich von wem die meine Adresse und Tel. Nr. gekauft haben. Die Ärzte ohne Grenzen haben mir unter diesem Namen schon mal Zahlungsanw.geschickt u. eine Zeitung aus meinem Landkreis meinte sie hätten meine Nr. aus dem Tel.buch. Ich stehe aber nicht drin! Da fragte diese Frau genau wie die heute aus Spanien : Sind doch der Herr :::::::: ,bin ich aber nicht! Und wisst ihr wer meine Daten verkauft hat ? Nachweislich (ich habe Beweise) die Vodafon !!! Als die meinen Anschluß (DSL) legen sollten,kam die Easybox unter o.g. Namen an meine Adresse.Ich war nicht da u. da ging das Päckchen wieder zurück ,mit dem Vermerk : Empfänger unbekannt. Geklärt hab ich dann mit vodafon,daß ich mit Fam.name anders heiße.Und seither kommen öfter mal solche schrägen Vögel u. wollen einem Herrn ::::::. was vom Pferd erzählen. Ob ich Vodafon dafür belangen kann? Ich überlege!!!!!

Reinster Wahnsinn ist auch die Nummer auf Platz 2: Seit Wochen scheinen Anrufe von 07119210 getätigt zu werden. Die Anrufer geben sich als Mitarbeites einer Stuttgarter Behörde aus und versuchen durch gezieltes Einreden Bankdaten von den Angerufenen zu gewinnen bzw. ihnen Abos für verschiedene Zeitschriften unterzujubeln.

Das Amtsgericht Stuttgart selbst hat Stellung bezogen und warnt:

Wichtiger Hinweis:

In den vergangenen Tagen geben sich in ganz Deutschland vermehrt Anrufer als Mitarbeiter des Amtsgerichts Stuttgart aus und mahnen Geldzahlungen an bzw. bitten um Preisgabe der Kontodaten. Dabei wird die Rufnummer des Amtsgerichts Stuttgart (0711 – 9210) im Display des Telefonapparats angezeigt.
Wir weisen darauf hin, dass derartige Anrufe nicht von Mitarbeitern des Amtsgerichts Stuttgart getätigt werden. Wir gehen davon aus, dass die Rufnummernanzeige (0711 – 9210) manipuliert ist, da die Telefonanlage des Amtsgerichts Stuttgart so eingerichtet ist, dass keine Rufnummernübertragung stattfindet.
Es wird empfohlen, auf derartige Anrufe nicht einzugehen und gegebenenfalls die örtliche Polizeidienststelle zu informieren.

Zu Nummer 3 – No Comment – der wunderbare Beitrag von Matze sagt alles, was gesagt werden sollte:

Hallöchen allerseits!
Ratet mal, wer heute angerufen hat!
Ich nenne ihn mal „Honk“, ein sehr unfreundlicher Typ mit bayrischem Dialekt. Im hintergrund das Callcenter.
Seine „Behörde“ (hab den Namen nicht verstanden, irgendwas mit max…?) hätte festgestellt, dass ich ein Gewinnspielabo hätte und diese sich automatisch verlängert hat. Es sind jetzt 750€ auf der Rechnung, und man könnte mich davon „befreien“, wenn ich meine Bankdaten rausrücke. Die wussten meine Anschrift und die Bank, aber nicht die Kontnummer. Als ich gesagt habe, dass ich niemals meine Kontonummer hergebe, wurde er patzig und wies mich darauf hin, dass der Anwalt bald klingele wegen der Rechnung. Ich habe geantwortet dass mir das nur recht wäre, denn dann kann ich gleich eine Anzeige schalten wegen dieses idiotischen Anrufes. Dann rief Honk nur noch: „sie hören von unserem Anwalt und morgen buchen wir das Geld ab!“
Ich hab ihn noch gefragt, ob er ne Spende für Medikamente braucht… dann hat er aufgelegt.
Leute, lasst euch nicht verkaspern! Erst redet er davon, dass die Lotterie abbucht, nun bucht ER ab? Hä? Da is der kleine Honk wohl etwas unintelligent in seiner Formulierung gewesen…
Ich bin jetzt dran, alle meine Passwörter zu erneuern (mache ich sowieso alles 3-4 Monate), und habe diese Telefonnummer in meinem Router umgeleitet auf die 110.
Viel Spaß damit, kleiner Honk!

Viele grüße, bleibt cool und genießt die Show, wenn die Abzocker sich mal wieder zum Deppen machen 😉
Matze

Zu Nummer 4 und 5: Die erstere will eine private Krankenversicherung aufquatschen, die zweitere ist ein weiteres Fake-Gewinnspiel.

Mit diesen Worten verabschieden wir uns auch mit den Top 5 und wünschen ein spamfreies Wochenende!

Euer Team Tellows

Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.