Tag Archives: Telefonbetrug

(Deutsch) Achtung Falle: Gewinnspielbetrug mit Nummer 0302454560

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die Nummer 0302454560 ruft aktuell häufig an und verspricht euch einen angeblichen Gewinn. tellows Nutzer haben die Nummer bereits gemeldet und teilen mit, dass es sich um Betrug handelt.

Wer verbirgt sich dahinter?

Mal wieder ein Gewinnspiel – die Masche wird nie alt! Hinter +49302454560 versteckt sich möglicherweise ein Call Center, dass im Minutentakt Personen anruft und mit einem Gewinnspiel-Versprechen versucht, an eure Daten zu gelangen. Über hunderte Anrufe wurden innerhalb eines Tages allein auf tellows gemeldet. Welches Unternehmen sich dahinter verbirgt ist nicht bekannt, allerdings deuten die vielen Meldungen in kurzer Zeit darauf hin, dass die Anrufe unseriös sind und es keine tatsächlichen Gewinne gibt. Auf jegliche Gewinnversprechen solltet ihr nicht eingehen!

0302454560 tellows AnruferstatistikDie Anrufe zur Nummer 0302454560 stammen von einer Rufnummer aus Berlin. Einige Personen berichten auch von einer Bandansage, bei der man eine Ziffer am Telefon drücken muss, um eine Verbindung zum Anrufer herzustellen.

Bei Anrufen zu Gewinnspielen wird in der Regel behauptet, dass ihr eine Geldsumme, eine Reise oder Gutscheine gewonnen habt. Genaue Details werden nicht verraten, denn um an den Gewinn heranzukommen, müsst ihr im Gegenzug selbst eine Leistung erbringen z.B. das Abschließen eines Abonnements, Bezahlen von Transaktionsgebühren etc. Dabei sind die Anrufer auf eure persönlichen Daten aus, wie Anschrift und die Kontodaten. Damit werden häufig sofort Abbuchungen vorgenommen. Einen tatsächlichen Gewinn gibt es nicht!

Continue reading

Facebooktwitteryoutubeinstagram

(Deutsch) Achtung: Gewinnspielbetrug mit Nummer 017260528752

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Seit Ende März ruft die Nummer 017260528752 regelmäßig Personen an und behauptet, dass man an einem Gewinnspiel teilgenommen und gewonnen habe. Es handelt sich nicht um einen tatsächlichen Gewinn. Viele tellows Nutzer haben die Nummer bereits gemeldet.

Wer versteckt sich dahinter?

Ein Gewinn am Telefon zu einem Gewinnspiel, das man nicht kennt? Klingt unseriös! Hinter der Nummer +4917260528752 versteckt sich möglicherweise ein Call Center, dass Personen unentwegt anruft und mit der Gewinnspiel-Masche versucht, an persönliche Daten zu kommen. Es ist nicht klar, welche Firma sich dahinter verbirgt, jedoch sind sich die meisten tellows Nutzer einig, dass die Nummer für Gewinnspielaktionen verwendet wird und teilweise mehrfach anruft – auch nach der Bitte, nicht wieder angerufen zu werden.

020121960850 tellows AnruferstatistikDie Anrufe stammen von einer Mobilnummer aus Deutschland, jedoch wurde auch berichtet, dass der Anrufer mit Akzent gesprochen habe.

Der Anrufer der Nummer 017260528752 behauptet, dass ihr Geld, eine Reise oder Gutscheine gewonnen habt. Um welches Gewinnspiel es sich handelt wird häufig nicht verraten, denn das gibt es gar nicht. Gewinnspielanrufe dienen häufig dazu, an Daten zu kommen wie eure Adresse oder Kontodaten. Zu gewinnen gibt es nichts, nur zu verlieren – und zwar euer Geld! Gewinnspiele sind häufig mit Zeitschriftenabonnements verknüpft. Der Anrufer meint, dass der Gewinn erste ausgezahlt werden kann, wenn ihr die Transaktionsgebühren zahlt oder einem Abo zugestimmt. Oder es wird versucht, mit der Herausgabe eurer Bankdaten direkt eine Abbuchung vorzunehmen. Continue reading

Facebooktwitteryoutubeinstagram

(Deutsch) Gravierende Veränderungen im Telefonspam 2020 – der tellows Jahresbericht zeigt die Auswirkungen der Corona-Pandemie

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Das Jahr 2020 ist nun vorbei und auch für das vergangene Jahr hat das tellows Team wieder die Daten ausgewertet und einen ausführlichen Jahresbericht für euch erstellt. 2020 war ein turbulentes Jahr und das hatte auch Auswirkungen auf die Entwicklungen des Telefonspams.

Im Bericht findet ihr alles Wissenswerte zu unbekannten Anrufe hier in Deutschland und weltweit. Er enthält Informationen zu den Anrufertypen, Anruferverteilung und Nutzerstatistiken sowie die Auswertung der unbekannten Anrufe nach Branchen und Unternehmensnamen, die am häufigsten bei unbekannten Anrufern angegeben wurden. Lest im Folgenden welche Änderungen es zum Vorjahr gab und welche Auswirkungen der Corona-Virus und die damit zusammenhängenden Maßnahmen hatten.

tellows Jahresbericht 2020 Herunterladen

Anruftypen

Unerwünschte Telefonwerbung hält Deutschland auf Trab

Weltweit wurde am häufigsten Inkassounternehmen als unerwünschten Anruferkategorie angegeben, während in Deutschland am häufigsten die Kategorie (aggressive) Werbungen vergeben wurde. Auffällig ist, dass 24% der Anrufe in Deutschland und 12% der Anrufe weltweit als seriös Nummer bewertet wurden. Das zeigt, dass nicht alle unbekannten Anrufe negativ empfunden wurden, sondern es auch vertrauenswürdige Telefonanrufe gab. Die am häufigsten gesuchte Rufnummer 2020 auf tellows.de gehört zu Amazon und hat über 300.000 Suchanfragen und über 300 Bewertungen und einem durchschnittlichen tellows Score von 3.

Fast zwei Drittel aller tellows Nutzer in Deutschland nutzten ihr Smartphone, um Nummern auf tellows zu suchen und zu bewerten. Daraus geht hervor, dass 2020 mehr unbekannte Anrufe auf dem Handy als auf dem Festnetzanschluss eingingen. Auch weltweit wurden mehr unbekannte Anrufe auf dem Smartphone als auf dem Festnetztelefon verzeichnet.

Wer ruft an? Top Branchen Deutschland 

Vorsicht vor angeblichen Vodafone-Mitarbeitern!

Im Branchenvergleich führen Telekommunikationsunternehmen wie Vodafone, Telekom & Co. die Spitze der ungeliebten Anrufe an. Über 80% dieser Anrufe wurden negativ bewertet. In Kombination mit den negativen Bewertungen wurde häufig kommentiert, dass es sich gar nicht um die renommierten Internet- und Kabelanbieter handelte, sondern um angebliche Mitarbeiter oder Firmen, die vorgaben in deren Namen zu handeln. Besonders davon betroffen ist Vodafone: Bei über 70% der Nummern, die Vodafone zugeordnet wurden, äußern Nutzer den Verdacht, dass es sich um Betrüger handelt. Seid also vorsichtig, gebt im Zweifel keine persönlichen Daten am Telefon weiter und schließt keine Verträge über das Telefon ab.

Am dritthäufigsten wurden Versicherung als Anrufername auf tellows.de angegeben. Für diese Anrufe wurde überwiegend der Score 7 vergeben, dennoch sind die positiven und negative Bewertungen mit jeweils ca. 50% ausgeglichen.

Seriöse und unseriöse Anrufe

Am positivsten wurden die Anrufe von Versandunternehmen wie DHL und Hermes wahrgenommen. Diese Anrufe wurden 2020 mit ca. 5% zwar seltener gemeldet, aber dafür wurden 80% der Anrufe mit einem Score zwischen 1 und 3 bewertet und somit als sehr positiv empfunden.

Auch Anrufe von Banken waren überwiegend erwünscht: etwa die Hälfte aller Anrufe wurden positiv bewertet. 2020 war die Santander Bank mit einem Anteil von 20% das Finanzunternehmen mit den am meisten getätigten Anrufen. 70% dieser Anrufe waren unerwünscht.

Beratung zum Energieverbrauch und -anbieterwechsel sowie Umfragen am Telefon hingegen waren sehr unbeliebt. Jeweils 90% dieser Anrufe haben einen tellows Score von 7 oder schlechter. Trotzdem kommen sie recht häufig vor und machen zusammen ein Viertel aller Anrufe aus.

Unbeliebter sind nur noch Anrufe von Call-Centern. Der Anteil von allen Anrufen ist mit 3,3% recht klein, aber über 90% der Anrufe wurden negativ empfunden und damit belegen sie Platz 1 der unbeliebtesten Anruferart in ganz Deutschland.

Deutlich weniger Spamanrufe bedingt durch die Corona-Pandemie

Spam nach Monaten

Im direkten Vergleich des Anruferaufkommens 2019 und 2020 wird die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Telefonaktivitäten sehr deutlich. Während im Januar und Februar 2020 noch deutlich mehr Spamanrufe gemeldet wurde als im Vorjahr, sanken die Anzahl der unbekannten Anrufe ab dem ersten Lockdown enorm. Diese Tendenz hielt das ganz Jahr über an und das Spamaufkommen 2020 blieb dauerhaft unter dem Niveau von 2019. Die größte Differenz der Werbeanrufe gibt es im Mai. Auch zu Ende des Jahres, wo normalerweise ein starker Anstieg der unbekannten Anrufe verzeichnet wird, blieb die Anzahl der unerwünschten Anrufe deutlich geringer als im Vorjahr. 

Neue Betrugsmaschen mit Bezug zur Pandemie 

Bei den Betrugsmethoden 2020 war besonders auffällig, dass viele Betrugsmaschen rund um die Corona-Pandemie entstanden sind. Es wurden zahlreiche neue Methodenentwickelt oder abgewandelt, um die aktuelle Situation der Menschen auszunutzen. Ebenfalls häufig gemeldet wurden Beschwerden über Ebay- und Pakete-Betrüger. Dabei wird versucht an persönliche Daten zukommen oder Geld für Waren zu erschwindeln, die es nicht gibt oder ungefragt zugesandt wurden.

Alle aktuell gemeldeten Rufnummern der tellows Nutzer sind in der Telefonnummern-Statistik von tellows einsehbar. Neben den Rufnummern mit den meisten Bewertungen findet ihr eine Übersicht zu den meist gesuchten Nummern in den letzten 24h Stunden.

tellows Erfolge 2020

Trotz den neuen Herausforderungen war 2020 für tellows ein aufregendes Jahr. Im Sommer hat tellows in Kooperation mit der Gigaset Communications AG ein Festnetztelefon auf dem Markt gebracht, das jedes Zuhause vor unerwünschten Werbeanrufen schützt: Das Gigaset CL690A SCB mit integrierter tellows Anruferkennung und -blockierung. Außerdem haben wir unseren tellows Anruferschutz für die FRITZ!BOX weiterentwickelt, sodass die Sperrliste ab sofort täglich automatisch aktualisiert wird. Zudem ist der Anruferschutz jetzt nicht mehr nur als digitales Produkt bei uns im Shop, sondern auch als Gutscheinkarte im Handel verfügbar.

Die Apps für Android und iOS haben wir ebenfalls weiterentwickelt und einige Funktionen verbessert und hinzugefügt. Wir haben der iOS-App ein Design-Update verpasst, um die Nutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Aktuell sind die Apps in über 50 Ländern verfügbar.

tellows Jahresbericht 2020 Herunterladen


Mit diesem Jahresbericht beendet tellows offiziell das Jahr 2020. Auch im neuen Jahr werden wir unsere Produkte weiterentwickeln und neue Ideen umsetzen, damit wir euch weiterhin einen umfassenden Schutz vor unerwünschten Anrufen bieten können.

Für redaktionelle Anfragen bezüglich des Jahresberichtes und der tellows Daten, kontaktiert uns einfach!

Danke für eure Unterstützung und einen guten Start in das neue Jahr!

* Die aufgelisteten Unternehmen wurden von tellows Nutzern zugeordnet.

Facebooktwitteryoutubeinstagram

(Deutsch) mTAN, Push-TAN, Chip-TAN?! -Wir bringen Licht in Online-Banking-Verfahren und Gefahren

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Liebe tellows Freunde,

Online-Banking gehört für die meisten Menschen zum Alltag dazu. Laut Statista nutzten im letzten Jahr 61 % der Deutschen (16-74 Jahre) dieses Verfahren. Neben den Vorteilen birgt diese Methode jedoch auch Sicherheitslücken, die Betrüger gerne ausnutzen.

Continue reading

Facebooktwitteryoutubeinstagram

(Deutsch) Die 7 größten Mythen rund um Telefonbetrug und Co.

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Liebe tellows Freunde,

Halbwissen kann gefährlich sein, das wissen wir alle. Bezogen auf Telefonwerbung und Betrug kann es euch vor allem viel Geld und Nerven kosten! Deshalb präsentieren wir euch heute die gängigsten “Mythen” bezüglich Telefonwerbung, Telefonbetrug und auch tellows und stellen diese richtig.

1. Telefonbetrug trifft nur ältere Menschen

Continue reading

Facebooktwitteryoutubeinstagram

(Deutsch) Der Bitcoin- und Investitionsbetrug

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Hallo tellows-Freunde,

Heute stellen wir euch die Betrugsmasche „Bitcoin- und Geldanlagenbetrüger“ vor. Oft sind diese Arten von Betrüger am gefährlichsten, weil sie ein sehr realistisches und verlockendes Angebot machen. Zwar erreichen sie euch meistens nur über das Telefon, aber sie benutzen auch andere Methoden, wie z.B. das Verschicken von Mails oder persönliche Besuche vor Ort, um euer Geld zu ergaunern.

Aber was macht das Angebot so verlockend?

Was ist der Betrug?

Stellt dir vor… Dir wird etwas Reizendes am Telefon angeboten. Es ist sehr einfach für dich in etwas zu investieren: Vielleicht in Immobilien oder in ein Unternehmen. Du musst nur eine App herunterladen und in etwa 5 Jahren ist deine Geldanlage fast verdoppelt! Zumindest wird dir das von „Experten“ versprochen. Du hast gar keine Sorge darüber, ob der Verkäufer seriös ist, weil alles so realistisch erscheint.

Es gibt möglicherweise „Beweismaterial“, um zu untermauern, dass diese Geldanlage existiert. Sowohl Online-Bewertungen als auch Zeitungsartikel belegen es dir: Viele andere haben ebenfalls Geld investiert und sie haben sich über die Ergebnisse gefreut. Wie könntest du denn diese Gelegenheit verpassen?

Schlicht und einfach: Weil dieses Angebot in der Realität nicht existiert. Wenn du investierst, verlierst du dein gesamtes Geld. Der Betrüger würde dann mit deinem Geld verschwinden. Das Schlimmste daran ist, wie realistisch es erscheint. Im Gegenteil zu einigen anderen Betrügereien, wird diese Masche sehr professional durchgeführt. Die „Verkäufer“ sprechen wirklich sehr überzeugend und es erscheint, als wären sie tatsächlich Experten.

Was sagen unsere Nutzer?

Daniel hat einen Kommentar zu der Nummer 03088789367 veröffentlicht

Anruf in englischer Sprache. Bitcoin-Betrüger!!!

Der BOSS hat die Nummer 0043720116294 bewertet

Ungewollte Werbung der Osteuropamafia für Geldanlagen in Kryptowährungen.

Anonym beschreibt seine Erfahrung mit der Nummer 03088789367

Rufen ständig an, wahrscheinlich Bitcoin-Betrüger. (vor längerem Telefonat wegen Geldanlage)

wiiiiiiie hat über die Nummer 004420365982779 das Folgende gesagt

Jemand aus UK will wissen, ob ich Interesse an irgendeiner Finanzierung und Geldanlage hätte… Was für’n Quatsch! Als ob man sowas telefonisch annehmen würde. Sehr unseriös und extrem nervig! Habe gleich aufgelegt und die Nr. gesperrt!

Wann bei dir die Alarmglocke läuten sollte

  • Eine zu sichere Geldanlage – es erscheint, als ob es kein Risiko gibt und du sofort davon profitieren wirst.
  • Druckaufbau, um schnell dein Geld zu investieren. Wenn es ein richtiges Projekt wäre, würde dich niemand unter Druck setzen.
  • Das ganze Verfahren findet am Telefon statt. Wenn es um so viel Geld geht, warum will der Verkäufer die Transaktion nicht von Angesicht zu Angesicht oder per Mail machen?

Was kannst du als Nächstes tun?

  • Wenn dich ein Betrüger angerufen hat, bewerte die Nummer auf der tellows Webseite. Du könntest anderen damit helfen, sich zu schützen und rechtzeitig gewarnt zu werden.
  • Informiere die Polizei, wenn du denkst, dass ein Betrüger am Telefon war.
  • Teile nie deine Bankverbindungen mit!

Dein tellows Team

Facebooktwitteryoutubeinstagram

(Deutsch) Falsche Gutschein-Masche: Angeblicher Gewinn lockt DM-Kunden in die Falle

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Update: März 2020

Liebe tellows Freunde,

bereits seit Januar gibt es immer wieder vermehrt Meldungen zu Anrufern, die sich als Mitarbeiter des Drogeriemarktes DM ausgegeben haben und den Angerufenen von einem Gutschein-Gewinn erzählen. In den Medien gab es bereits zahlreiche Berichte zu diesen Telefonanrufen.

Auch Monaten nach der Bekanntgabe dubioser Fake-Gewinnspiele, erhalten wir noch regelmäßige Meldungen zu Telefonnummern, die sich der Gewinnspiel-Masche zueigen machen. Die Telefonnummern sind meist nur wenige Tage in Verwendung.

Nutzer meldeten Anrufe von unterschiedlichen Telefonnummern. Angeblich habe man bei einem Gewinnspiel gewonnen und erhält einen Gutschein oder eine Auszahlung im Wert von mehreren hundert Euro. Der Anrufer benötigen persönliche Daten wie die IBAN, um den Gewinn zu senden. Ob man tatsächlich bei einem Gewinnspiel teilgenommen hat, spielt dabei keine Rolle. Die Anrufe stammen natürlich nicht von DM oder Mitarbeitern von Balea und einen Gewinn gibt es auch nicht. Die Anrufer nutzen die Neugierde ahnungsloser Personen, um mit den Kontodaten unerlaubt Geld vom Konto zu ergaunern.

Inzwischen bezieht DM selbst Stellung zu diesen vermeintlichen Gewinnspielanrufen und klärt auf:
Continue reading

Facebooktwitteryoutubeinstagram

(Deutsch) Bundesnetzagentur warnt vor gefährlichen Ping-Anrufen

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Ping-Anrufe: Bekannt aber Riskant


Euer Handy klingelt 2 Sekunden lang. Ihr seht auf dem Display eine unbekannte Rufnummer mit ausländischer Vorwahl wie 00255 (Tansania) oder 00375 (Weißrussland). Ihr überseht jedoch die erste Null und denkt, dass es sich um eine deutsche Nummer handelt. Ihr ruft die Nummer zurück und erreicht nur eine Bandansage, die euch in einer Warteschleife hält und tatsächlich mehrere Euro pro Minute kostet. Bei der nächsten Telefonabrechnung bekommt ihr dann einen Schock wegen den hohen Kosten des Anrufs.

Diese Abzocke-Masche ist natürlich kein neues Phänomen. Viele Verbraucher erhalten täglich mehrere Kurzanrufe (Ping-Anrufe) von unbekannten ausländischen Rufnummern, die auf kostenpflichtigen Rückruf warten. Trotz hoher Bekanntheit der Masche bleibt die Anzahl der Opfer immer noch hoch: allein im Januar wurden über 14.000 Beschwerden zu Ping-Anrufen bei der Bundesnetzagentur gemeldet. Auch auf tellows berichteten bereits viele Nutzer über diese Masche. Nachfolgend einige Beispiele: Continue reading Facebooktwitteryoutubeinstagram

(Deutsch) Endlich ist es da: Unser neues Magazin!

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Liebe tellows Freunde,

Schon 200.000 Downloads kann unser Magazin verzeichnen, deshalb freuen wir uns euch heute verkünden zu dürfen, dass ab jetzt unsere 2. Auflage verfügbar ist! Für diejenigen unter euch, die noch nicht wissen, was das tellows Magazin ist: Wir haben auf Basis unserer langjährigen Erfahrungen ein eigenes Magazin mit allen wichtigen Informationen erstellt, damit ihr euch gegen unerwünschte Anrufe und vermeintliche Betrüge schützen könnt.


Continue reading Facebooktwitteryoutubeinstagram

(Deutsch) Phishing, Vishing und Smishing – Eine andere Art von Bankbetrug

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Liebe tellows Freunde,

Aktuell befinden wir uns im European Cybersecurity Month, der von der Europäischen Kommission und der Europäischen Agentur für Informationssicherheit und -netzen (ENISA) organisiert wird. Das Ziel dieser Kampagne ist es, das Bewusstsein für die Bedeutsamkeit des Schutzes von persönlichen und finanziellen Daten zu erhöhen, um die Anzahl der Betrüge im Zusammenhang mit “Phishing”, “Vishing” und “Smishing” zu reduzieren.
Continue reading Facebooktwitteryoutubeinstagram