Anruftypen bei tellows

Bei tellows werden Anrufe nach Anruftypen klassifiziert. Durch die verschiedenen Anruftypen erfahren unsere Nutzer, in welche Kategorie der Anruf eingeordnet wird. Jedoch kommt manchmal die Frage auf, ob der Anruf z.B. mit der Kategorie „Telefonterror“ oder „Kostenfalle“ klassifiziert werden soll. Um Verwirrungen zu vermeiden und die Unterscheidung zwischen den jeweiligen Kategorien klarzumachen, möchten wir in diesem Artikel unsere Kategorien bzw. Anruftypen genauer erklären. Dabei wird unter den einzelnen Typen erklärt, was genau damit gemeint wird und was man in diese Kategorie einordnen kann. Dazu haben wir ebenfalls einige Beispiele von tellows und ein paar Tipps für euch, falls ihr Anrufe unter den jeweiligen Kategorien erhaltet:

1. Seriöse Nummer

Unter seriöser Nummer sind alle Rufnummern gemeint, die vertrauenswürdig und nicht belästigend sind. In diesem Fall wissen wir genau, um welche Person oder welches Unternehmen es geht. Andere Nutzer müssen deshalb keine Angst haben, wenn die von dieser Nummer angerufen werden.

DoMa1983 meldete Hermes Depot 4 mit der Nummer 02099309130 als seriöse Nummer

Ist die Nummer vom Hermes Depot 4. Haben versucht mich zu erreichen, um mir mitzuteilen, dass noch ein Packet im Depot vorliegt und es an mich ausgeliefert werden soll mit Wunschtermin!

2. Gewinnspiel

Hier sagt der Anrufer, dass wir bei einem Gewinnspiel gewonnen haben. Manchmal nennt der Anrufer die Geldsumme, die wir bekommen sollen, manchmal geht es um andere Formen von Gewinnen, wie z.B. Reisen, Gutscheine, usw. Die Frage ist jedoch, ob es sich um ein echtes Gewinnspiel oder Betrug handelt.

Tipps: Man sollte immer beachten, ob man tatsächlich an einem Gewinnspiel teilgenommen hat und ob es weitere Kosten gibt. Bei einem echten Gewinnspiel werden in der Regel keine weiteren Kosten verlangt. Bei Betrügen wird man jedoch oft aufgefordert, z.B. Geld für Übertragungskosten zu überweisen oder kostenpflichtige Abos abzuschließen.

Ulrike meldete Frau Stern mit der Nummer 0304238423 als Gewinnspiel

Bei mir wurde auch angerufen, dass ich 28.000 Euro bei RTL gewonnen habe. Erst solle nach Geldübergabe eine Rechnung vom Notar kommen und dann auf ein mal sollte ich für 900 Euro Gutschein Karten kaufen. Laut RTL habe ich aber gar nichts gewonnen. Also VORSICHT !!!

3. Inkassounternehmen

Darunter fallen vermeintliche Forderungen von Telekommunikationsanbietern, Gewinnspiel-Anbietern, E-Mail-Diensten, Internet-Portalen und Versandhändlern. Der Anrufer teilt uns mit, dass wir noch bestehende Kosten haben, die wir sofort bezahlen müssen. In den meisten Fällen gibt es gar keine Vertragsgrundlage für die Geltendmachung einer Forderung.

Tipps: Bei diesen Anruftypen schaut ihr am besten immer nach, ob das Inkassounternehmen unter www.rechtsdienstleistungsregister.de aufgeführt ist. Seriöse Inkassounternehmen brauchen eine entsprechende Registrierung bei Gericht, sonst dürfen sie kein Inkasso durchführen.

Nanni meldete Inkasso Eos mit der Nummer 08006644460931 als Inkassounternehmen

Angebliche Schulden bei Bonn Prix…2 Monate später angeblich Schulden bei Telekom..ich hab gesagt, sie sollten mal eine Firma raussuchen, wo ich auch Kunde bin.Nervig und echt frech am Telefon.

4. Aggressive Werbung

Manchmal erhalten wir Telefonwerbung, obwohl wir kein Einverständnis dafür gegeben haben, dass wir per Telefon angerufen werden möchten. Das Unternehmen versucht sogar immer wieder, uns zu erreichen, obwohl wir das Angebot deutlich abgelehnt haben. In diesem Fall handelt es sich um eine aggressive Werbung.

Tipps: Bei einer erlaubten Telefonwerbung muss eine Kundenbeziehung bestehen, indem wir eine schriftliche oder (auch) mündliche Einwilligung zur Annahme von Telefonwerbungen mitgeteilt haben. Wenn ihr trotz keiner Einwilligung viele nervige Telefonwerbungen erhaltet, könnt ihr die Nummer bei der Bundesnetzagentur melden.

Unknown meldete Stader Tageblatt mit der Nummer 04141936424 als Aggressive Werbung

Ruf ständig, unaufgefordert und belästigend an – obwohl niemenad herangeht. Absolut nervig.
Will Zeitungs-Abo vermarkten (vermutlich).

5. Meinungsforschung

Bei einer Meinungsforschung werden Befragungen persönlich, telefonisch, schriftlich oder durch einen Online-Fragebogen durchgeführt. Obwohl Anrufe zur Markt- und Meinungsforschung uns nerven können, stellen sie laut der Bundesnetzagentur grundsätzlich keine unerlaubte Telefonwerbung dar. Es wird nur als unzulässig gesehen, wenn der vermeintliche Anruf zur Meinungsforschung eigentlich nur dem Ziel dient, am Ende doch Werbung zu machen oder den Absatz eines Unternehmens oder Produkts zu fördern.

genervter meldete Meinungsforschung mit der Nummer 0731850796103 als Meinungsforschung

Trotz Hinweise, daß man nicht mehr belästigt werden will, werden die Belästigungen weiter geführt. Sehr unseriöse Mitarbeiter.
Heute am 30.07.2018 schon wieder 4 x belästigt worden, immer wieder darauf hingewiesen, daß man es nicht möchte. Extrem unseriöse Mitarbeiter

6. Telefonterror

Unter Telefonterror versteht man das systematische Belästigen von Mitmenschen durch Telefonanrufe. Dabei sind verschiedene Formen von belästigenden Anrufen, wie z.B. Silent Call, Cold Calls, usw. In den meisten Fällen werden wir von der gleichen Nummer angerufen. Wenn wir den Anruf entgegennehmen, meldet sich jedoch niemand.

Genervt meldete unbekannt mit der Nummer 0041562824387 als Telefonterror

Seit Wochen ruft diese Nummer mit Schweizer Vorwahl an! 1 x war ein vermeintlicher Microsoft-Mitarbeiter dran 2 x wurde aufgelegt nachdem ich dran bin und unzählige Male „verpasster Anruf“ ohne Nachricht.

7. Kostenfalle

Bei Kostenfallen bekommen wir aus nicht erkennbaren Gründen eine Rechnung, die wir bezahlen müssen. Darunter sind zum Beispiel Rechnung für eine Dienstleistung, ein Abonnement oder Handyverträge, die angeblich über das Telefon abgeschlossen worden sind. Eine Kostenfalle umfasst ebenfalls Anrufer, die euch z.B. kostenlos ein sehr teures Produkt zusenden wollen, für das ihr vorher aber ein günstiges Abo für eine andere Dienstleistung abschließen müsst. Häufig nutzen Anrufer auch die Masche, durch ihre systematischen Fragen euch ein „Ja“ zu entlocken. Der Anruf wird dabei aufgezeichnet und anschließend so manipuliert, dass es aussieht als hättet ihr einen Kaufvertrag abgeschlossen.

Tipps: Ihr solltet niemals eure persönlichen Daten, wie Anschrift und Bankdaten, per Telefon mitteilen, besonders wenn ihr den Anrufer nicht 100% vertraut! Wenn ihr euch bei dem Anruf nicht ganz sicher seid, könnt ihr dem Anrufer mitteilen, dass ihr zurückrufen würdet und prüft zuerst die Nummer auf tellows. Falls es noch nicht genügend Information auf tellows gibt, empfehlen wir euch, das Unternehmen, welches euch zuvor angerufen hat, online zu suchen und die offizielle Nummer zurückzurufen, um die Echtheit des zuvor erhaltenen Anrufes zu prüfen.

R. S. meldete unbekannt mit der Nummer 0306416636 als Kostenfalle

„Computer sei mit Viren infiziert“ – typischer Microsoft Scam-Versuch. Achtung: wer drauf reinfällt darf teuer bezahlen um seinen PC wieder zu entsperren.

8. Vermarkter Hotline

Als vermarkter Hotline ist ein Callcenter gemeint, das ihre Kunden telefonisch erreicht. Dabei machen die meisten Callcenter im Normalfall Werbung zum neuen Angebot, eine Umfrage nach Kundenzufriedenheit, oder bieten einen Kundendienst für technische Problemstellungen (Helpdesk). Hier ist natürlich auch wichtig, dass sie uns nicht unverlangt anrufen.

Tipps: Oft reicht es, eine schriftliche Ablehnung des Anrufs an das Unternehmen abzugeben, falls ihr keine weiteren Anrufe erhalten möchten. Als Alternativ könnt ihr auch eine Fritzbox bei eurem Festnetz einrichten, damit nervige Nummern automatisch blockiert werden können. tellows bietet dazu Scorelisten mit tausenden unseriösen Nummen an, die euch vor nervigen Anrufen schützen könnt!

Vanessa meldete Angeblich Vodafone mit der Nummer 015214681736 als Vermarkter Hotline

Ich wurde heute angerufen und mir wurde eine Gutschrift oder ein Handy angeboten. Ich hörte mir das Thema an, da ich erst kürzlich meinen Vertrag geändert hatte. Allerdings wurde ich dann doch misstrauisch und habe vorsichtshalber mein Kundenkennwort geändert im nächsten Vodafone-Shop!!

9. Pinganruf

Wenn das Telefon z.B. nur ganz kurz klingelt und wir sehen unbekannte Nummern (oft ausländische) auf dem Display, erwartet der Anrufer meistens auf einen Rückruf. Das Problem ist allerdings, dass hohe Gebühren anfallen können, wenn wir die Nummer zurückrufen. Es wird dann eine Bandansage gespielt, die uns mitteilt, dass ihr in der Warteschleife seid. Dabei werden euch mehrere Euro pro Minute berechnet.

Tipps: Seid ihr auf einem solchen Pinganruf reingefallen, solltet ihr es der Bundesnetzagentur melden und bei eurem Anbieter Widerspruch einlegen, wenn ihr die Handy-Rechnung bekommt.

Ande meldete unbekannt mit der Nummer +37494296806 als Pinganruf

2 unterschiedliche Rufnummern nur kurz angeklingelt, die Betrüger hoffen scheinbar auf einen Rückruf, ist aber nicht jeder so blöde, Blockierliste ist die Folge und fertig

Die 9 verschiedenen Anruftypen sollen unseren Nutzern dabei helfen, jeden Anruf genau einzuordnen. In unserer Statistik habt ihr auch einen Überblick, welche Nummern unter die einzelnen Kategorien bereits eingeordnet wurden. Falls ihr ständig viele nervige Anrufe bekommt, hat tellows viele Produkte, die euch schützen können! Weitere Information zu unseren Produkten findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.