Neue Kompatibilität: Anrufblocker unterstützt jetzt auch Speedports


Liebe tellows-Freunde,

Seit bald 2 Jahren ist der tellows Anrufblocker nun auf dem Markt. Seit Kurzem ist dieser im neuen Design erhältlich. Obwohl bereits zahlreiche Telefonsysteme unterstützt werden, ist es bisher nicht möglich gewesen die Funktionalität mit dem Speedport der Telekom sicherzustellen – bis jetzt!

Anrufblocker

Nachdem wir bereits zahlreiche Anfragen bezüglich der Kompatibilität des Anrufblockers mit dem Telekom Speedport bekamen, haben wir mit Hilfe von Testversuchen eines eifrigen Kunden eine Möglichkeit gefunden, den Anrufblocker auch für Speedports einsatzbereit zu machen.
Dafür wird unser Anschlussset um einen TAE-Adapter erweitert, der die Verbindung mit dem Router herstellt.

Setup

Die übliche Verbindung über das Anschlussset verändert sich nun und wird wesentlich einfacher. Der bisher verwendete Y-Adapter ist nicht mehr notwendig. Auch der Anschluss des Anrufblockers an das Telefon selbst entfällt. Da die meisten Telefone per Funk (DECT) oder über Kabel mit dem Speedport verbunden sind, reicht diese Kommunikation für den Anrufblocker aus. Der Betrieb des Speedports mittels VoIP ist (noch) nicht möglich.



neues Setup



Die Nutzer des weit verbreiteten Speedport-Routers können nun auch vom Einsatz des Anrufblockers profitieren. Dabei kann der Anrufblocker im Handumdrehen eingerichtet werden.
Mit dieser Lösung können wir mehr Menschen vor ungewollten Telefonspam schützen.



Wir wünschen weiterhin viel Spaß mit tellows!
Euer tellows Team

, , ,

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)

  1. Bisher keine Trackbacks.