(Deutsch) tellows Scorelisten für die Fritzbox – CardDAV Server ermöglicht automatische Aktualisierung mit der Fritzbox

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Update Oktober 2020

Heute präsentieren wir euch unsere neueste Lösung für die Integration der tellows Scorelisten in die Fritzbox. tellows stellt dafür einen CardDAV Server zur Verfügung. Der CardDAV Server bietet ein Client-Server-Protokoll für Adressbücher an, das nach Freigabe in eigene Systeme integriert werden kann.

Mit FritzOS 7.2 unterstützt auch AVM die Servereinbindung. Wir haben auf rege Nachfrage hin eine Integration mit den tellows Scorelisten realisiert und bieten über unseren tellows CardDAV Server den Zugriff auf ein Online-Adressbuch mit den tellows Scorelisten an.

Diese Integration bietet die Vorteile einer sehr einfachen Einbindung der tellows Scores und automatischer Updates ohne technisches Know-How. Damit ist das manuelle Herunterladen der Listen nicht mehr nötig. Dieses Feature wird für alle Fritzboxen mit FritzOS 7.2 oder höher bzw. der aktuellen Laborversion unterstützt. Die Scorelisten werden auf dem Server täglich aktualisiert und automatisch mit dem Fritzbox Telefonbuch synchronisiert.

Fritzbox Integration CardDAV Server Anruferkennung

Die Einbindung erfolgt direkt in der Fritzbox Weboberfläche unter dem Menüpunkt “Telefonie”. Danach legt ihr über „Telefonbuch“ und „Neues Telefonbuch“ ein neues Telefonbuch an. Hier wählt ihr nun ein Online-Telefonbuch mittels CardDAV Servers aus. Für die Integration stellen wir euch 3 verschiedene Telefonbücher zur Verfügung. Je nach Anwendungsfall könnt ihr ein Telefonbuch für die Score 7-9 oder zwei Telefonbücher mit Score 7 und 8-9 erstellen. Zwei separate Telefonbücher eignen sich, wenn z.B. nur Score 8-9 gesperrt werden soll.

Fritzbox Integration CardDAV Server AnruferkennungDie Links zum Server stellen wir euch in einer schriftlichen Anleitung  und in einem Video-Tutorial zur Verfügung. Mit dem erworbenen API-Key im Shop, schaltet ihr euren Zugang frei. Nach einmaliger Integration müssen von nun an keine Updates oder manuelle Integrationen vorgenommen werden. Eine Rufsperre kann für die beiden Telefonbücher zusätzlich wie gewohnt definiert werden. Weitere Informationen zur den Scorelisten und der Einrichtung dieser findet ihr hier.

Die Daten werden vom tellows Server mit der FritzBox verknüpft. Das Telefonbuch wird automatisch einmal pro Tag aktualisiert. Wir empfehlen keine manuellen Änderungen an dem Telefonbuch vorzunehmen, da die Änderungen beim nächsten Update überschrieben werden könnten.

Der tellows CardDAV-Server unterstützt auch die Personalisierung der Scorelisten für registrierte Nutzer. Damit werden eigens bewertete negative Rufnummern auf tellows automatisch zur Scoreliste hinzugefügt. Dazu muss die gleiche E-Mail-Adresse im tellows Shop für den Kauf der Scorelisten und für den Account auf der tellows-Webseite verwendet werden (nur Open-ID möglich).

Die persönliche Scoreliste enthält alle Nummern, die ihr selbst negativ bewertet habt und zusätzlich die von der Community als unseriös bewerteten Rufnummern. Rufnummern, die ihr mit einem Score kleiner als 7 bewertet, werden der Whiteliste hinzugefügt und nicht in die Scoreliste aufgenommen, auch wenn die Community-Bewertung der Rufnummer einen negativen Score hat. Eure eigenen Bewertungen haben eine höhere Priorität als die Community-Bewertungen.

Negativ bewertete Nummern werden etwa nach 15 Minuten auf dem Server aktualisiert und zur persönlichen Scorelisten hinzugefügt. Beim nächsten Update des Online-Telefonbuches sind die bewerteten Rufnummern ebenfalls im Telefonbuch der FritzBox. Mehr Informationen zur Registrierung und Personalisierung.

Die Scorelisten für die Fritzbox können im tellows Shop erworben werden. Wir haben bereits weitere Lösungen von tellows Nutzern, um die Scorelisten automatisiert zu aktualisieren. Dies geschieht über ein PHP-Skript oder Bash-Skript und erfordert Programmierkenntnisse.

Wir freuen uns auf euer Feedback zur neuen Lösung!

Viele Grüße vom tellows Team

Facebooktwitteryoutubeinstagram

6 thoughts on “(Deutsch) tellows Scorelisten für die Fritzbox – CardDAV Server ermöglicht automatische Aktualisierung mit der Fritzbox

  1. D. von Eving

    Zitat: “Dieses Feature wird für alle Fritzboxen mit FritzOS 7.2 oder höher bzw. der aktuellen Laborversion unterstützt.”
    Ich gehe davon aus, dass hier ‘FritzOS 7.02’ gemeint ist und würde mich über eine entsprechende Rückantwort freuen.

  2. tellows.de Team

    Hallo, aktuell ist die Version 07.1X bei den meisten Fritzboxen im Einsatz. Fritz!OS 07.19 besitzt die Laborversion mit der CardDAV-Anbindung und ist in der Betaversion für ausgewählte Fritzboxen verfügbar. Wann diese Version offiziell verfügbar sein wird, können wir leider nicht sagen. Wir gehen davon aus, dass mit dem Release der Version 07.20 die aktuellen Laborfeatures für alle Router enthalten sind. Viele Grüße

  3. Hans-Peter Horn

    Moin,
    >FRITZ!Box aktualisiert das Telefonbuch.
    >Die Aktualisierung ist gescheitert. Fehlercode 26.
    Passiert sehr oft bei 7-8, Telefonbuch 9 und andere (icloud) funktionieren. Was tun?
    Servus

  4. tellows.de Team

    Hallo Hans-Peter, welche Fritzbox ist bei dir in Verwendung? Die Meldung erscheint bei der Ersteinrichtung? Wir testen das Feature noch auf unterscheidlichen Geräten, aber bisher gab es keine großen Probleme. Wir empfehlen die Telefonbücher mit den Scores einzeln einzurichten, falls das Limit der Einträge pro Telefonbuch problematisch ist.

  5. Volker Lorenz

    Hallo,
    ich habe auf meiner 7490 mit aktueller Laborversion 07.19-81737 BETA versucht die eben erworbenen Listen über CardDAV zu installieren. “tellows 8-9” funktioniert und wird herunter geladen. Bei “tellows 7” kommt in der Fritzbox die Meldung “Die Aktualisierung ist gescheitert. Fehlercode 26.” obwohl gleiche Zugangsdaten verwendet werden.

    Gruß
    Volker

  6. tellows.de Team

    Hallo Volker,

    danke für deine Rückmeldung.
    In dem Fall versuche einmal das Telefonbuch komplett zu entfernen und noch einmal neu anzulegen. Das hilft meistens. Sollte es weiterhin nicht klappen, schick uns einfach eine Mail, damit wir noch mal genauer drauf schauen können.

    Viele Grüße vom tellows Team

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *