FRITZ!Box Anrufschutz mit neuen Funktionen: Werde Teil der Community

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Der tellows Anrufschutz für die FRITZ!Box erfreut sich großer Beliebtheit und desto glücklicher sind wir, euch heute die neuen Funktionen für die Online-Telefonbücher vorzustellen. Mit dem Festnetz-Spamschutz könnt ihr nicht mehr nur auf die gemeldeten Rufnummern der Community zugreifen sondern auch einen Teil dazu beitragen, den Spamschutz noch besser zu machen und eigene Rufnummern mit der Community zu teilen!

Von nun an könnt ihr die tellows Telefonbücher mit der FRITZ!Box oder in eurem FRITZ!Fon bearbeiten und selbst Rufnummern hinzufügen oder entfernen. Unseriöse Telefonnummern, die hinzugefügt wurden, werden dann automatisch bei tellows mit einer Bewertung gemeldet. Eure Meldung hilft wiederum andere Nutzer vor dubiosen Anrufern gewarnt zu werden. Ihr könnt die Einträge jederzeit ändern, löschen oder neu hinzufügen. Als registrierte Nutzer, könnt ihr die Rufnummern auch in eurem tellows Account einsehen.

tellows Anrufschutz Infografik

1. Telefonnummer hinzufügen

  • Ihr könnt mit dem FRITZ!Fon oder direkt in der FRITZ!Box einfach zu einem der angelegten tellows Telefonbücher einen neuen Eintrag hinzufügen.
  • Vergebt einen Anrufernamen und fügt die Nummer zum Kontakt hinzu.
  • Nach der nächsten Synchronisierung mit dem tellows Online-Telefonbuch-Server wird die eingetragene Rufnummer im tellows Telefonbuch mit Score und Kategorie dargestellt.
  • Die Rufnummer erhält anschließend auf tellows.de eine negative Bewertung, die für andere Nutzer einsehbar ist und hilft, die Nummer besser einzuschätzen.

2. Telefonnummer löschen

  • Wenn ihr eine Nummer aus eurem tellows Telefonbuch in Zukunft nicht mehr blockieren möchtet, könnt ihr den Eintrag über „Optionen“ -> „Löschen“ entfernen.
  • Auf tellows.de wird zur Telefonnummer eine neutrale Bewertung abgegeben.
  • Ihr könnt den Eintrag jederzeit wieder hinzufügen indem ihr die Nummer erneut in das Telefonbuch eintragt oder auf tellows.de mit eurem Account bewertet.

3. Telefonnummer bearbeiten

  • Ihr könnt den Anrufernamen von vorhandenen Einträgen bearbeiten, wenn ihr einen hilfreicheren Anrufername zur Rufnummer wisst.
  • Mit der Bearbeitung erhält die Nummer automatisch eine negative Bewertung auf tellows.de mit dem von euch eingegebenen neuen Anrufernamen, der wiederum anderen Nutzern hilft, die Nummer besser einzuschätzen.

4. Telefonbuchgröße ändern

  • Mit einem Limit-Parameter in der Server-URL ist es nun auch möglich die Anzahl der Einträge zu erhöhen oder zu verkleinern.
  • Um der FRITZ!Box-Leistung gerecht zu werden, empfehlen wir für einige Modelle die Telefonbuchgröße zu reduzieren, wenn die FRITZ!Box mit den tellows Telefonbüchern zu langsam wird.
  • Die Erhöhung der Einträge ist nur für neue Modelle mit aktuellem FRITZ!OS empfohlen und bietet die Möglichkeit den Anrufschutz zu verfeinern. Mehr Infos zur Einrichtung findet ihr in unseren FAQs.

5. Lizenz verlängern

  • Von nun an werden wir euch über eine abgelaufene Lizenz per E-Mail informieren, damit der Schutz nicht unbemerkt abläuft und inaktiv wird.
  • Beim Kauf einer neuen Lizenz mit dem vorhandenen Shop-Account wird der bisherige Lizenzschlüssel automatisch verlängert, sodass keine Neueinrichtung erfolgen muss.

Alle Funktionen und FAQs des Anrufschutzes findet ihr in unserer ausführlichen Anleitung.

Wie die CardDAV-Einbindung in der FRITZ!Box funktioniert, könnt ihr in unserem Blogartikel zur Einführung der Online-Telefonbücher lesen.

Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.