Kategorie-Archiv: Telefonspam

Telefonterror? 65 Anrufe pro Tag

Normalerweise entstehen unsere Beiträge durch die gezielte Recherche anderer Medien oder sie ergeben sich aus der Betrachtung unserer eigenen Daten, aber ein tellows Freund machte uns bei Facebook auf eine Nummer aufmerksam, die bis dahin für uns unbekannt war, aber inzwischen scheinbar für viele Telefonbesitzer zum Albtraum geworden ist. Was sich hinter dieser Nummer verbirgt und warum sie scheinbar etwas Außergewöhnliches ist, möchten wir euch näher bringen.

Weiterlesen

„Waren Sie mit dem Service zufrieden?“ – Werbeanruf?

Nach einem Urteil des Oberlandesgericht Kölns sind auch solche Anrufe, bei denen zunächst nach der Zufriedenheit mit einer Problemlösung gefragt wird, aber später auch die allgemeine Zufriedenheit des Kundens erfragt wird, Werbeanrufe. Werbeanrufe sind laut dem Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb aber nur durch vorherig erteilte Erlaubnis gestattet.

Weiterlesen

Woher haben Callcenter und Co. meine Nummer?

Im Internet gibt es diverse Seiten, auf denen man sich über unbekannte Nummern informieren kann. Dies geschieht in den meisten Fällen nachdem ein Anruf stattgefunden hat. Entweder hat man diesen verpasst und möchte nun wissen, wer der Anrufer war oder man möchte eigene Erfahrungen weitergeben. Präventiv wird selten auf tellows.de nach den derzeitig am nervigsten empfundenen Nummern recherchiert. Durch diverse Produkte kann man sich zumindest vor dem Abheben die Gewissheit verschaffen, wie das potentielle Telefonat verlaufen könnte. Wie Nutzer „Farma“ fragen sich auch viele andere:

Weiterlesen

Alte Masche jetzt ganz groß: Die Initiative Markt und Sozialforschung e.V warnt vor der Voice Connection Berlin, die sich als Marktforschungsinstitut ausgibt

Hallo liebe tellows-Freunde,

in der tellows-Community gab es schon sehr viele Nummern, die ihr uns als Marktforschung beschrieben habt. Diese Nummern waren in den meisten Fällen weder seriös noch war das Anrufverhalten angenehm. Jetzt macht sich aber im großen Stil eine Firma, die sich als „Voice Connection Berlin“ ausgibt, daran, euch euer Geld aus der Tasche zu ziehen.

Weiterlesen

Anrufen und auflegen: E-Plus-Nummern verunsichern tellows-Nutzer

Diese Woche sind uns in ganz besonderer Weise jene E-Plus-Nummern aufgefallen, die nach der Vorwahl alle mit „127“ beginnen. Diese Nummern sorgten in der Community für Telefonnummern für reichlich Verwirrung. Unsere ratlosen Nutzer fragten sich, wer wohl hinter den nervigen Anrufen steckt, bei denen es jedes Mal das Gleiche ist: Wenn das Gespräch angenommen wird, meldet sich am anderen Ende keiner oder es wird sofort wieder aufgelegt. Weiterlesen

Telefonterror mit Anrufen aus Slowenien

Hallo liebe tellows-Freunde,

in den letzten Tagen und besonders am vergangenem Wochenende sind verstärkt Telefonnummern aufgefallen, deren Vorwahl zu Slowenien gehört. Viele Nutzer unserer Community haben sich bereits beschwert und ihr Kommentar zu den lästigen Anrufen abgegeben. Aus den Vorgängen der Anrufe wird schnell klar, dass es sich um kein seriöses Unternehmen handeln kann. Nutzer berichten, dass das Telefon häufig nur 1x klingelt und dann sofort wieder aufgelegt wird. Vermutlich wollen die Anrufer, dass zurück gerufen werden soll. Was schnell zu einem kostenintensiven Rückruf führen kann. Persönlich zu sprechen war allerdings nie jemand. Alles was bei einem kurzen Rückruf im Hintergrund zu hören war, waren Geräusche und leises Gestöhne. Auffällig ist auch, dass die Rufnummern sich alle sehr stark ähneln. Oftmals unterscheiden sie sich nur an Hand der letzten Ziffer. Wir haben für Euch mal ein paar Nummern, auf die ihr besonders achten solltet in den nächsten Tagen und ganz wichtig auf keinen Fall zurück rufen.

1. 0038681894192 mit einem tellows Score von 8
2. 0038681894195 mit einem tellows Score von 9
3. 0038681894194 mit einem tellows Score von 8
4. 0038681894197 mit einem tellows Score von 9

Viele Nutzer sind im ersten Moment stutzig, wenn sie die Nummern auf ihren Geräten sehen. Gott sei Dank, denn schon nach kurzer Recherche stellt sich heraus, dass die Anrufe aus Slowenien kommen. Weiterlesen

Arbeitsmethoden der Callcenter – die Arbeit mit Rufnummernblöcken

Ständige Erreichbarkeit durch Handy oder Smartphone ist heute alltäglich. Neben den vielen Vorteilen, die sich dadurch bieten, kann die ständige Erreichbarkeit zu einem Fluch werden, vor allem wenn man ständig unerwünschte Anrufe erhält.

Ein Unternehmen, unzählige Telefonnummern – möglich durch Rufnummernblöcke

Viele kennen das Problem, dass immer wieder von unbekannten Nummern angerufen wird, hinter denen sich häufig Callcenter verbergen. Oftmals rufen die gleichen Firmen unter verschiedenen Nummern an, was immer wieder die Frage aufwirft, wie das sein kann. Neben der Möglichkeit über Voice over IP Telefonnummern zu generieren und zwischenzuschalten, um die tatsächliche Rufnummer zu verdecken, beantragen viele Callcenter auch sogenannte Rufnummernblöcke für ihre Anrufe.
Weiterlesen

Ständige Anrufe vom Mobilfunkanbieter nach Kündigung des Handyvertrages

Wenn man einen Mobilfunkvertrag kündigt, gehört es mittlerweile fast schon zur Tagesordnung – die lästigen Rückgewinnungsanrufe von Telefonabietern. Auch auf tellows äußern sich regelmäßig viele genervte Nutzer zu dieser Problematik.
Weiterlesen

20 Jahre SMS

Auf tellows melden Nutzer neben unerwünschten Anrufen auch häufig lästige SMS im Zusammenhang mit unseriösen Flirtportalen, Gewinnspielen etc. Die SMS, kurz für Short Message Service, hat uns aber auch viele positive Dinge beschert, und das nun mittlerweile seit 20 Jahren. Aus diesem Grund wurde auf OTTO.de diese Infografik zum Thema „20 Jahre SMS“ veröffentlicht. Sie beinhaltet beispielsweise interessante Statistiken zur Anzahl versendeter SMS pro Nation und nach Geschlecht sowie die häufig verwendeten SMS-typischen Abkürzungen.
Weiterlesen

Aktion „Telefonwerbung und untergeschobene Verträge“

In einer Gemeinschaftsaktion im Rahmen des Projektes Wirtschaftlicher Verbraucherschutz haben die Verbraucherzentralen der Länder Beschwerden von Verbrauchern, die Werbeanrufe erhalten haben, gesammelt und evaluiert. Die Befragung zur Aktion „Telefonwerbung und untergeschobene Verträge“ wurde von Juni bis September des vergangenen Jahres durchgeführt. Insgesamt konnten 8.892 detaillierte Antworten zusammengetragen und ausgewertet werden.

Anlass zu dieser Aktion ist die Tatsache, dass das Telefonwerbegesetz 2009 zwar bereits entscheidend verändert wurde, aber laut Verbraucherschützern dennoch eine Verschärfung der Gesetzes notwendig sei. Immer noch erhalten zu viele Verbraucher Werbeanrufe, ohne diese vorher eingewilligt zu haben.
Weiterlesen