Kategorie-Archiv: Allgemein

Pinganruferwelle hat abgenommen – Bundesnetzagentur meldet sinkende Beschwerdezahl

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Liebe tellows Freunde,

im letzten Jahr berichteten wir über die plötzlich wachsende Anzahl an Ping-Anrufen, die Teile Europas überrumpelt haben. Die Bundesnetzagentur hat nun einen Rückgang dieser Anrufe gemeldet.

Seit dem Sommer 2017 berichteten viele tellows Nutzer unbekannten Nummern, die sie aus dem Ausland angerufen haben. Unbeholfene Personen riefen die Nummern zurück und erhielten eine hohe Telefonrechnung, da die Gebühren für Anrufe ins Ausland besonders groß sind.

Und genauso funktioniert die Abzocker-Masche. Die Mobilfunkbetreiber konnten abrechnen, wenn die zurückrufende Person besonders lange in der Leitung blieb. Die Bundesnetzagentur meldete zwischen Oktober und Dezember 2017 um die 61.000 Beschwerden.

Eine Maßnahme zur Bekämpfung wurde im Dezember 2017 bekanntgegeben. Mobilfunkbetreiber müssen seit dem 15. Januar 2018 eine kostenlose Preisansage für Anrufe ins Ausland anbieten, um die Kunden über die Kosten aufzuklären. Dieser Schritt scheint bereits Erfolg zu bringen. Von Januar bis April 2018 wurden nur noch 8.000 Beschwerden bei der Bundesnetzagentur gemeldet.

unbekannter Anruf

Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

tellows App für iPhone – Neues Login Feature und Personalisierte Blackliste

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Liebe tellows-Freunde,

ab heute steht euch eine neue tellows iPhone Version für „tellows Caller ID & Spamschutz“ im iTunes Store zur Verfügung: 1.4.0! Die App funktioniert für alle iPhones mit iOS 10 oder höher.

Die Version 1.4.0 bietet dank neuer Funktionen einen verbesserten Schutz vor unerwünschten Telefonanrufen. Ihr habt die Möglichkeit, euch mit eurem eigenen tellows-Konto einzuloggen und mit unterschiedlichen Geräten darauf zuzugreifen. Ihr könnt eure Kontoeinstellungen und veröffentlichten Kommentare jederzeit bearbeiten, wenn ihr euch im Webbrowser bei tellows anmeldet.

Zusätzlich könnt ihr jetzt eure persönliche Blacklist erstellen und unerwünschte Nummern hinzufügen, die noch nicht bewertet wurden oder nicht in der Blacklist erscheinen. Wenn ihr eine Nummer negativ bewertet, wird sie zu eurer persönlichen Blacklist hinzugefügt und beim nächsten Anruf blockiert. Selbst wenn sich eure Bewertung von dem tellows Score unterscheidet, der von anderen tellows-Benutzern für die Telefonnummer vergeben wurde, so wird sie dennoch auf eure Blacklist gesetzt. Ihr müsst eingeloggt sein, um diese Funktion nutzen zu können und eure Liste mit eurem Gerät zu synchronisieren. Die personalisierte Blacklist kann mit allen Geräten und Produkten von tellows verwenden werden.

tellows iphone app

Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

Eine Telefonkonferenz einrichten – so funktioniert’s

Facebooktwitterpinteresttumblrmail
Überall in die Telefonkonferenz mit stabiler Internetverbindung

Wenn die Internetverbindung steht, können sich die Teilnehmer von überall in die Telefonkonferenz einwählen.
Gerade im Geschäftsleben ist es sehr praktisch, gelegentlich mit mehreren Geschäftspartnern gleichzeitig reden zu können, ohne dabei physisch anwesend zu sein. Dazu ist eine Telefonkonferenz ideal geeignet. Um eine solche Konferenzschaltung einzurichten, müsst ihr keine IT-Experten sein. Im Internet gibt es heute zahlreiche Anbieter für diesen Dienst. Das Einrichten ist ein Kinderspiel, denn die Hauptarbeit dabei übernimmt der Anbieter des Telefonkonferenzdienstes. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Weiterlesen
Facebooktwitteryoutubeinstagram