Schlagwort-Archiv: Microsoft Betrug

Neue Betrugsmasche: gefälschte Microsoft-Seiten

Liebe tellows Freunde,

im letzten Juni haben wir einen Blogartikel zum Thema „falscher technischen Support“ veröffentlicht. Wie dort erwähnt wurde, geben sich die Betrüger als Mitarbeiter von Microsoft aus und versuchen an unseren persönlichen Daten zu gelangen. Obwohl Microsoft selbst bereits vor dieser Masche gewarnt hat, finden Betrüger immer andere Möglichkeiten, unser Geld zu ergaunern.

Zuletzt fanden wir heraus, dass Betrüger eine neue Methode verwenden, indem sie die Portale von Microsoft, das bekannte und vertrauenswürdige Unternehmen, missbrauchen. Sie erstellten in der Vergangenheit über 3000 falsche Seite auf der Plattform „Microsoft TechNet“. Das TechNet-Portal wird normalerweise von Microsoft verwendet, um Dokumentationen von Produkten und Bildern zu speichern sowie Foren für die Microsoft-Community anzubieten. Leider haben die Betrüger die Möglichkeit gefunden, falsche Seiten in der Subdomain des TechNet-Portals, nämlich gallery.technet.microsoft.com, zu erstellen, damit ihre Rufnummer auf der Google-Suche angezeigt wird. In der Regel sind die Seiten nur Fake-Seiten, in denen man nur eine Fehlermeldung sieht. Die Betrüger schließen den technischen Support meist mit Bitcoin oder Coinbase-Helpdesk zusammen. Das Problem ist besonders groß, da die Betrüger bei der Google-Suche ziemlich gut ranken. Ihre gefälschten Seiten werden auf der ersten Seite von Google angezeigt, wenn die Nutzer nach bestimmten Wörtern wie z.B. „Helpdesk Microsoft“, „Helpdesk Coinbase“ usw. suchen. Weiterlesen

Auffällig gewordene Telefonnummern der letzten Woche – Die Microsoft-Masche Missbrauch eines Markennamens

Hallo liebe tellows-Freunde,

die Zeit vergeht wie im Fluge nun ist es schon wieder eine Woche her, dass wir für euch auf der Suche nach neuen auffälligen Nummern waren. Aber auch diese Woche ist wieder etwas interessantes für euch dabei. Man könnte fast sagen es wird zum neuen Trend, denn mehrere Länder der Welt ziehen mit bei dieser Aktion und rufen uns Deutsche aus dem Ausland an.

Laut den Kommentaren unserer Nutzer handelt es sich hierbei mal wieder um angebliche Anrufe von der Firma Microsoft. Am Telefon wird sich freundlich als Kundendienst-Mitarbeiter von Microsoft vorgestellt, da diese Anrufe aus aller Welt kommen hat man es am anderen Ende häufig mit einem ausländischen Akzent zu tun. Weiterlesen