Schlagwort-Archiv: mahnung

Aussitzen statt angreifen! Die Lösung gegen Abzocker? In einem spektakulären Fall hat es geklappt

Mahnen, Drohen, Zahlen? Oder einfach aussitzen

Abzocker versuchen es mit diversen Tricks. Aber eins ist fast sicher: Nach der Trickserei kommt eine
saftige Rechnung oder gleich die erste Mahnung. Es folgen Inkassoschreiben und sonstige dubiose Schriften, mit denen man versucht, euch das Geld aus der Tasche zu ziehen. Einige Opfer zahlen aus Angst und Unsicherheit. Ein Mann hat hingegen nicht auf die Schreiben der Abzocker reagiert. Bei ihm zog die Masche nicht. Er hat Drohbrief für Drohbrief ganz einfach ausgesessen.
Weiterlesen

Betrug: Abbuchung vom Konto ohne vorherigen Anruf

Telefonabzocke ohne anzurufen

Es gibt Fälle, in denen Betrüger ganz ohne einen Anruf – beispielsweise ohne eine Gewinnbenachrichtigung – direkt Geld vom Konto der Geschädigten abbuchen. Das nennt sich dann Effizienzsteigerung im Bereich Abzocke, die durchaus erfolgsversprechend ist – gerade bei kleineren Summen. Denn nicht alle schauen regelmäßig, wer welchen Betrag vom Konto abbucht. Ihr solltet in diesem Zusammenhang regelmäßig schauen, ob die Abbuchungen von euren Kontos legitim sind, denn im Zuge des illegalen Datenhandels könnte es passieren, dass auch eure Daten einmal an den Falschen geraten – ohne dass ihr an einem Gewinnspiel oder Sonstigem teilgenommen habt.
Weiterlesen