Schlagwort-Archiv: Internet

Devisenhandel auch mit dem Smartphone möglich

Der Handel mit Devisen findet generell am Devisenmarkt statt. Dieser wird häufig auch als Foreign Exchange Market, FX Market, Forex oder Währungsmarkt bezeichnet. Hier trifft das Devisenangebot von mit der Devisennachfrage aufeinander und die Devisen werden zum ausgehandelten Kurs getauscht. Unter Devisen versteht man dabei auf fremde Währung lautende ausländische Zahlungsmittel bzw. auf fremde Währung lautende, im Ausland zahlbare Forderungen. Im engeren Sinn beziehen sich Devisen aber lediglich auf das bei ausländischen Kreditinstituten gehaltene Bankguthaben. Letzteres stellt auch die allgemein gebräuchliche Verwendung des Devisenbegriffes dar.
 
Weiterlesen

Online Trading – günstiger Aktienhandel selbst für Einsteiger

Die Zinsen auf Sparguthaben, wie beispielsweise Tagesgeldkonten, sind aktuell so niedrig wie lange nicht mehr. Dies ist bedingt durch die momentan anhaltende Inflation und das mittlerweile dauerhaft niedrige Zinsniveau. Somit ist gerade jetzt ein guter Zeitpunkt, um die ersten Gehversuche im Aktienhandel zu wagen.

Wie funktioniert Aktienhandel überhaupt?

Allgemein geschieht der Handel mit Wertpapieren, darunter auch der Aktienhandel, an einem organisierten Markt, der als Wertpapierbörse oder kurz Börse bezeichnet wird. Das Angebot und die Nachfrage nach Aktien werden hier zusammengeführt. Die amtliche Festsetzung von Kursen bzw. Preisen sorgt dabei für einen Ausgleich zwischen Angebot und Nachfrage. Verantwortlich für die Findung dieser Kurse sind ursprünglich die Börsenmakler. Heute wird diese Aufgabe häufig auch von elektronischen Handelssystemen übernommen.
Weiterlesen

Flexibilität vs. Kosten – Internet und Telefon Verträge ohne feste Laufzeit

In der Telefonie sind Prepaid-Tarife schon längst bekannt und werden bereits sehr vielfältig genutzt – ob als Einstiegstarif, für den Urlaub, für die Kinder, für das Zweithandy oder gar als hauptsächlich genutzter Mobilfunktarif. Die Verträge ohne feste Laufzeit halten mittlerweile auch im Bereich der Internetdienstleistungen Einzug und erfreuen sich dort ebenfalls zunehmender Beliebtheit. Dabei stellt sich die Frage, wo die eigentlichen Vorteile dieser Tarife liegen und ob sie auch Nachteile mit sich bringen.
Weiterlesen

Gesetz gegen Internet-Abzocke seit 1. August in Kraft

Wie ihr an anderer Stelle im Tellows-Blog bereits gelesen habt, wurde vor einigen Monaten ein Gesetz zur Verbesserung des Verbraucherschutzes verabschiedet. Am 01. August diesen Jahres ist dieses Gesetz ist in Kraft getreten. Für uns alle bedeutet das einen besseren Schutz vor Kostenfallen im Internet, dennoch ist weiter Vorsicht geboten. Wir zeigen euch, worauf ihr nach wie vor achten solltet.
Weiterlesen

Handy-Kostenschutz im Ausland gilt nicht überall

Wir haben schon des Öfteren über teure Mobilfunkgebühren im Ausland berichtet, sei es durch Roaming oder durch hohe Gesprächskosten. Und gerade im Zusammenhang mit dem mobilen Internet treten hier immer wieder horrende Rechnungen auf.

Viele Provider versprechen einen Kostenairbag oder Kostenschutz für mobiles Surfen im Ausland. Allerdings funktioniert das bei vielen Anbietern nicht. Dieser gesetzliche Kostenschutz existiert seit dem 1. Juli diesen Jahres, scheint aber noch nicht ausgereift zu sein.
Weiterlesen