Schlagwort-Archiv: Gutschein Betrug

Gib Ping-Anrufern, Enkeltrick-Betrügern und Co keine Chance! tellows hilft dir die verschiedenen Arten von Telefonbetrug zu erkennen und dich davor zu schützen

Facebooktwitterpinteresttumblrmail
tellows ist eine Plattform zur Rückwärtssuche von Telefonnummern, die euch Details zu Nummern bietet, die von mehr als 7 Millionen Nutzern in 50 Ländern gemeldet wurden. Über unsere Plattform könnt ihr Anrufe anhand verdächtiger und nerviger Nummern identifizieren und Kommentare und Bewertungen dazu hinterlassen, um anderen Nutzern in unserer Community zu helfen. Die Mission von tellows besteht darin, unerwünschte Anrufe dank der von unseren Nutzern bereitgestellten Informationen zu identifizieren. Mit unserer Vision, dubiose Anrufe zu bekämpfen, schützen wir die tellows Community vor unerwünschten Anrufen.

tellows fungiert als große Community zusammen mit unseren Forum-Nutzern. Das Teilen von Erfahrungen trägt essenziell dazu bei, andere Nutzer vor Betrug zu warnen. Mit diesem Artikel von tellows möchten wir über gängige Maschen informieren und helfen, euch vor den verschiedenen Arten von Spam- und Betrugsaufrufen zu schützen.

Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

Falsche Gutschein-Masche: Angeblicher Gewinn lockt DM-Kunden in die Falle

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Update: März 2020

Liebe tellows Freunde,

bereits seit Januar gibt es immer wieder vermehrt Meldungen zu Anrufern, die sich als Mitarbeiter des Drogeriemarktes DM ausgegeben haben und den Angerufenen von einem Gutschein-Gewinn erzählen. In den Medien gab es bereits zahlreiche Berichte zu diesen Telefonanrufen.

Auch Monaten nach der Bekanntgabe dubioser Fake-Gewinnspiele, erhalten wir noch regelmäßige Meldungen zu Telefonnummern, die sich der Gewinnspiel-Masche zueigen machen. Die Telefonnummern sind meist nur wenige Tage in Verwendung.

Nutzer meldeten Anrufe von unterschiedlichen Telefonnummern. Angeblich habe man bei einem Gewinnspiel gewonnen und erhält einen Gutschein oder eine Auszahlung im Wert von mehreren hundert Euro. Der Anrufer benötigen persönliche Daten wie die IBAN, um den Gewinn zu senden. Ob man tatsächlich bei einem Gewinnspiel teilgenommen hat, spielt dabei keine Rolle. Die Anrufe stammen natürlich nicht von DM oder Mitarbeitern von Balea und einen Gewinn gibt es auch nicht. Die Anrufer nutzen die Neugierde ahnungsloser Personen, um mit den Kontodaten unerlaubt Geld vom Konto zu ergaunern.

Inzwischen bezieht DM selbst Stellung zu diesen vermeintlichen Gewinnspielanrufen und klärt auf:
Weiterlesen
Facebooktwitteryoutubeinstagram

Gutschein ist nicht gleich Gutschein – auch hier gilt es aufzupassen!

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Coupons, Gutscheine, Deals – wie spart man denn nun am besten beim Onlineshopping? Einen Königsweg gibt es für den sparsamen Onlineshopper sicher nicht. Aber es wäre ja schon hilfreich, eine klare Begriffsabgrenzung vorzunehmen. Die Begriffe Gutschein bzw. Online-Gutschein oder Coupon werden besonders in den Medien oft so vermischt, dass man am Ende kaum noch weiß, wovon eigentlich die Rede ist.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

Neue Telefonabzocke mit Tankgutscheinen

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Tankgutscheine statt Gewinnspiele

Dass es im Bereich der Telefonabzocke nicht immer Gewinnspiele sein müssen, zeigt eine neue Masche mit Tankgutscheinen. Dabei handelt es sich um eine Abofalle, die telefonisch aufgeschwatzt wird. Es ruft jemand an, der euch sagt, dass ihr einen Tankgutschein im Wert von circa zehn Euro kostenlos erhalten könnt. Dabei handelt es sich sehr oft um eine Tonbandaufnahme, in der ihr angewiesen werdet, einen Rückruf zu tätigen, um dem Erhalt des besagten Tankgutscheins zuzustimmen. Das klingt erst mal nicht schlecht, ist es aber, wenn ihr einige Zeit später einen Blick auf eure Telefonrechnung werft.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

Wenn am Telefon ein Gutschein angeboten wird

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Vorsicht vor Telefonabzocke – der Gutscheintrick

Neben Preisausschreiben, Abofallen und sonstigen Abzocken gibt es die Gutscheinmethode. So ist es vorgekommen, dass eine Dame einen Anruf erhielt, in dem sie darauf hingewiesen wurde, einen Tankgutschein gewonnen zu haben. Aber statt des Tankgutscheins erhielt die Dame eine Rechnung in Höhe von knapp zehn Euro. Wie konnte das passieren? Ganz einfach: Die Dame sollte eine kostenlose 0800er-Nummer anrufen, um sich für den Erhalt des Tankgutscheins zu registrieren. Und das tat sie auch prompt. Nun wurde ihr aber weisgemacht, sie habe einen ominösen Vertrag abgeschlossen, für den nun monatlich ebendiese knapp zehn Euro abgebucht werden.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram

Gewinnspielfalle mit Gutscheinen – wenn über die Telefonrechnung abgezockt wird

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Statt Gutschein gibt’s eine Rechnung

Wenn euch am Telefon ein Gutschein angeboten wird, solltet ihr mit äußerster Skepsis vorgehen. Denn dieser ist dann sehr oft nicht kostenlos, sondern mit Kosten verbunden. Diese Gebühren werden hingegen am Telefon kaum oder gar nicht erwähnt. Und wenn, dann nur beiläufig – vonseiten des besonders gut geschulten Callcenter-Personals, vor dem ihr euch generell in acht nehmen solltet. In vielen Fällen haben Geschädigte der Gutscheinlieferung zugestimmt. Statt Gutschein beziehungsweise zusätzlich zum minderwertigen Gutschein gab es dann noch eine Rechnung beziehungsweise eine Vertragskopie, in der behauptet wird, man hat etwas abgeschlossen.
Weiterlesen

Facebooktwitteryoutubeinstagram