Vorsicht vor „Deutsche Zentral Inkasso“

„Webtains GmbH“ und „IContent GmbH“ wollen euer Geld

Die „Deutsche Zentral Inkasso“ ist vor allem im österreichischen Kärnten sehr negativ aufgefallen. Mehr als 150 Einwohner haben sich über Inkassoschreiben ebendieser Firma beschwert. Dabei wird versucht, offene Forderungen der „Webtains GmbH“ und „IContent GmbH“ einzufordern – zu Unrecht, da gar kein Anspruch besteht! In diesem Fall sind die Verbraucher in die sogenannte Gratisfalle getappt: Es wurden kostenfreie Leistungen angeboten, für die der Verbraucher nun zahlen soll.

Offener Betrag: 160 Euro

In diesem Schreiben ist stets von einem offenen Zahlungsbetrag in Höhe von 96 Euro die Rede. Hinzu kommen 64 Euro an Mahn- und Inkassogebühren. Die daraus resultierenden 160 Euro seien umgehend zu überweisen. Als Begründung schreibt die „Deutsche Zentral Inkasso“, dass der Verbraucher Zahlungserinnerungen vonseiten der genannten Firmen ignoriert haben soll. Hier geht es um nichts anderes als um bloße Abzocke! Im Web, am Telefon oder schriftlich locken Anbieter mit Gratisprodukten und kostenlosen Aktionen. Eigentlich handelt es sich aber um teure Abonnements, wobei deren Kosten versteckt im Kleingedruckten lauern und bewusst verschleiert werden. Anschließend folgen Zahlungsaufforderungen und Mahnungen – oft direkt schon vonseiten der Inkassostelle.

Misstrauisch sein und nicht bezahlen

Ihr solltet bei Gratisangeboten in jedem Fall kritisch sein und genauestens prüfen, worum es sich handelt. Bei Abofallen wird zumeist die erste Lieferung der Leistung als gratis kategorisiert. Dass es sich um ein Abonnement handelt, das Geld kostet, erfahrt ihr hingegen nicht direkt. Auch wenn die Abzocker eure Unterschrift oder eure Einstimmung aus dem Web oder vom Telefon haben, besteht kein Grund zur Sorge. Es gibt diverse Rücktritts- und Widerrufsschreiben, die ihr euch kostenlos zum Beispiel bei der Verbraucherzentrale herunterladen könnt.

Ein Gedanke zu „Vorsicht vor „Deutsche Zentral Inkasso“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.