LG-Smartphones für den Einstieg: Optimus Me und Optimus Chat

Facebooktwitterpinteresttumblrmail

Smartphones zum kleinen Preis

LG hat verglichen mit Smartphone-Größen wie Samsung oder HTC eher wenige Handys auf dem Markt. Das Spektrum dieses Herstellers reicht von hochwertigen Oberklasse-Handys hin zum Klein-Preissegment für den Einsteiger. Und in ebendiesem Bereich lassen sich das Optimus Me und das Optimus Chat einordnen. Diese Smartphones kosten jeweils weniger als 200 Euro, was die Anschaffung besonders interessant macht. Und ein Blick auf die inneren Werte zeigt, dass die beiden Handys auch einiges können – für den guten Preis.

Mit oder ohne Tastatur

Das LG Optimus Me ist dem Optimus Chat sehr ähnlich. Der auffälligste Unterschied ist die zusätzliche Tastatur beim Chat, mit der man dementsprechend flüssig und schnell Nachrichten tippen kann. Beide Smartphones verwenden eine 600-MHz-CPU – typisch für Einsteigerhandys. Das Optimus Me verfügt über 160 MB Speicher, während das Chat lediglich auf 130 MB zugreift. Das ist gemessen an heutigen Anforderungen recht knapp bemessen, sodass ihr nicht allzu viel erwarten solltet. Auch die Displays sind eher auf Kommunikations- als auf Mediabelange ausgerichtet. Mit 2,8 Zoll ist dieses jeweils recht klein und mit 240×320 Pixeln recht schwach. Hinzu kommt eine Kamera mit drei MP, die ebenfalls maximal Durchschnitt ist.

Zubehör und Daten

Beide Smartphones laufen mit Android 2.2 – dem nicht mehr ganz aktuellen Betriebssystem. Ferner verwenden das Optimus Me und das Chat Bluetooth 2.1, was auch mittlerweile überholt worden ist. Man darf den Preis und die Zielgruppe dabei aber nicht aus den Augen behalten: Beide Smartphones sind Einsteigergeräte für Anwender mit geringen Anforderungen – und das immerhin zum klasse Preis. Da kann man auch etwas davon absehen, dass WLAN-b/g statt WLAN-n mit von der Partie ist. Immerhin ist das Optimus Me mit 110 Gramm recht leicht – dank den Maßen von circa 11 x 6 x 1,2 Zentimetern. Das LG Optimus Chat ist aufgrund seiner Tastatur da schon etwas schwerer mit 130 Gramm – und bei ungefähr 11 x 6 x 1,6 Zentimetern vor allem dicker.

Facebooktwitteryoutubeinstagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.